Die Deutsche Akademie für Fernsehen e.V. wurde im Dezember 2010 gegründet. Sie versteht sich als Stimme der Kreativen des Deutschen Fernsehens, denen sie auch mehr Sichtbarkeit verschaffen will. Daher verleiht sie seit 2013 jährlich Auszeichnungen für herausragende Leistungen in allen Gewerken der Fernsehproduktion. Derzeit gehören ihr ca. 800 Fernsehschaffende aller Gewerke an.


 

Nach den Wahlen ist vor der Ehre: DAfF-Event am 30.11.2018 in Berlin rückt näher

Die Wahlperiode 2018 für die DAfF-Wahl endete am Montag. Die Vorfreude startet – auf das alljährliche DAfF-Event in Berlin für Mitglieder und geladene Gäste.       zum Artikel…


DAfF-Preis 2018: Die Mitglieder haben die Wahl

Vom 5. Oktober um 9h bis 5. November um 24h können die Mitglieder der DEUTSCHEN AKADEMIE FÜR FERNSEHEN (DAfF) über ihre Favoriten für die Auszeichnungen 2018 abstimmen.      zum Artikel…


DAfF-Preis 2018: Deutsche Akademie für Fernsehen gibt die Nominierten bekannt

Köln, 01.10.2018 – Zum sechsten Mal vergibt die DEUTSCHE AKADEMIE FÜR FERNSEHEN (DAfF) in diesem Jahr den unabhängigen Branchenpreis für herausragende Einzelleistungen im deutschen Fernsehen. Insgesamt 63 prominente, sowie bisher unbekannte Fernsehmitwirkende aus ganz Deutschland sind mögliche Anwärter für die Auszeichnungen der Akademie, die am 30. November in Berlin vergeben werden. Gemeinsam stimmen nun die Mitglieder der Akademie, darunter Fernsehschaffende, Kreative aus allen Gewerken über die insgesamt 21 Gewinner ab.      zum Artikel…


Berlin: Fr, 30.11.2018 – Akademie-Masterclass und Vergabe DAfF-Preis 2018

Am Freitag, den 30. November findet der Höhepunkt des DAfF-Jahres 2018 in Berlin statt:  Die Vergabe der Auszeichnungen der Deutschen Akademie für Fernsehen und eine hochkarätig besetzte Masterclass.      zum Artikel…


DAFF-Preis 2018: Einreichung abgeschlossen

Herzlichen Dank an alle für die vielen schönen Vorschläge bzgl. des vergangenen „DAFF-Fernsehjahrs“ für die bevorstehenden Auszeichnungen 2018.     zum Artikel…