Trauer um Urs Egger

2020-01-20

Urs Egger Preisträger der DAFF für seinen Film Der Fall Bruckner ist gestorben

Nachruf im Blickpunkt Film

Nachruf im Tagesanzeiger

 


Jour Fixe München

2020-01-17

der nächste jour fixe in München widmet sich am

Dienstag, 28. Januar 2020

ab 19:30 Uhr, in der Erkerbar, Hofbräuhaus, München, Platzl

dem Thema:

„Was wäre ich ohne Agent*in?“

Dabei wollen wir Fragen erörtern wie:

Was können Agent*innen für Ihre Klient*innen tun – und was sicher nicht?
Wie erfahren Agent*innen von neuen Produktionen?
Wie bauen sie ihre Netzwerke auf?
Wie wählen Agenturen aus, ob sie einen Künstler aufnehmen oder nicht?
Was sollte man bei Verträgen beachten – zwischen Agentur und Schauspieler*innen, zwischen Agentur und Auftraggeber?
Wie sieht die Preisgestaltung für Agenturleistungen aus?

Dazu begrüßen wir kompetente Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner: weiterlesen…


DAS FORUM – Ein Dokuthriller von Marcus Vetter

2020-01-08

 

Zum ersten Mal in der 50-jährigen Geschichte des Weltwirtschaftsforums konnte ein unabhängiges Filmteam hinter den verschlossenen Türen in Davos drehen und dokumentieren, wie die mächtigsten Menschen der Welt um die Zukunft ringen.

Seine Weltpremiere hatte DAS FORUM (eine gebrueder beetz filmproduktion im Kinoverleih von Rise and Shine Cinema) als Eröffnungsfilm des 62. DOK Leipzig und ist derzeit für den Deutschen Filmpreis LOLA 2020 vorausgewählt.

Die Deutsche Akademie für Fernsehen lädt ihre Mitglieder ein zum Screening mit anschließendem Gespräch mit Rüdiger Suchsland (Filmkritiker) und den mehrfachen Grimme-Preisträgern Christian Beetz (Produzent/Autor) und Marcus Vetter (Regie). Angefragt ist außerdem Jennifer Morgan, Geschäftsführerin von Greenpeace International.
weiterlesen…


Neu im Vorstand bei VG Wort

2019-12-15

Neu im Vorstand der VG Wort ist das DAfF Mitglied Jochen Greve

VG Wort aktuelle Information vom 13.12.2019

 


Bericht vom Treffen bei der Pensionskasse Rundfunk

2019-12-04

PKR Treffen Bericht


Protokoll Jour Fixe 24.09.2019

2019-09-25

PROTOKOLL

JOUR FIXE der DEUTSCHEN AKADEMIE FÜR FERNSEHEN,

24. September 2019, Erkerzimmer, Hofbräuhaus, München

THEMA:

Homosexualität im Fernsehen

TEILNEHMER:

Philipp Budweg,Produzent „Lieblingsfilm“

Björn Firnrohr, Head Autor „Sturm der Liebe“

Christine Hartmann, Regisseurin

Andi Niessner, Regisseur

MODERATION:

Felix Fichtner, Produzent und Autor

Lara Höltkemeier, Redakteurin „Sturm der Liebe“, Vorstandsmitglied DAFF

weiterlesen…


Jour Fixe München 24.09.19

2019-09-24

der nächste jour fixe in München widmet sich am

Dienstag, 24. September 2019,

ab 19:30 Uhr, in der Erkerbar, Hofbräuhaus, München, Platzl

dem Thema:

 

„Homosexualität im Fernsehen“

weiterlesen…


Die Akademie gratuliert Ihrem Mitglied Martin Blankemeyer

Bundesverdienstkreuz für Martin Blankemeyer


JOUR FIXE München am 24.09.2019

2019-09-05

Liebe Mitglieder der DAFF,

der nächste jour fixe in München widmet sich am
Dienstag, 24. September 2019
,
ab 19:30 Uhr, in der Erkerbar, Hofbräuhaus, München, Platzl
dem Thema:

„Homosexualität im Fernsehen“

 „Queer Media Society“ hat sich bei der Berlinale 2019 gegründet. Und Nico Hofmann beklagte bei der Gründungsveranstaltung die fehlende Diversität in deutschen Fernsehprogrammen. weiterlesen…


PRESSEMITTEILUNG DER DEUTSCHEN AKADEMIE FÜR FERNSEHEN E.V.

2019-08-27

 VERDIENSTORDEN DES LANDES NORDRHEIN-WESTFALEN FÜR GERHARD SCHMIDT, PRODUZENT UND PRÄSIDENT DER DEUTSCHEN AKADEMIE FÜR FERNSEHEN

Köln/ München, 26. August 2019 weiterlesen…